Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse


Hengstpräsentation in der Dependance Zieverich in Bergheim
  An diesem Samstag hatte das Gestüt Schlenderhan zu einer Hengstpräsentation in der Dependance Zieverich in Bergheim geladen. Präsentiert wurden Adlerflug, sein Sohn Ito, Guiliani und Nutan.

Zahlreiche Besucher versammelten sich ab 11.00 Uhr im Innenhof und bekamen bei Sonnenschein und milden Temperaturen die Hengste vorgestellt. Den Anfang macht der Derby-Sieger Adlerflug, ein gestandener Champion-Deckhengst, der stets im Oberhaus der Statistik zu finden ist und der bereits drei Gruppe I-Sieger an der Spitzen seiner Nachkommenliste vorweisen kann. Seine starken Jahrgänge kommen in den nächsten Jahren und er ist bereits mit drei Söhnen in der Zucht vertreten.

Der dreifache Gruppe I-Sieger IquItos beginnt seine Beschälerlaufbahn in diesem Jahr im Gestüt Ammerland, während der Gruppe II-Sieger und Derby-Zweite Savoir Vivre 2018 im Haras de L'Abbaye aufgestellt wurde. Adlerflugs bestechend gezogener Sohn Ito steht im Gestüt Erftmühle und wird 2019 durch seine ersten Jährlinge repräsentiert sein. Seine Mutter ist die Diana-Siegerin Iota als Tochter des Champions Tiger Hill aus einer Schlenderhaner Traditionsfamilie.

Ebenfalls im Gestüt Erftmühle steht der dritte präsentierte Stallion Guiliani, ein schöner kompakter Typ, der ebenfalls in diesem Jahr seine ersten Jährlinge hat. Der Schlenderhaner Gruppe I-Sieger hat mit der Oaks d'Italia-Gewinnerin Guadalupe wie Ito eine klassische Gruppe I-Siegerin als Mutter, die mit Guignol einen weiteren Gruppe I-Sieger stellte und als rechte Schwester des führenden National Hunt-Beschälers Getaway interessiert.

Der vierte Hengst im Bunde ist der Derby-Sieger Nutan, dessen erster Jahrgang jetzt zweijährig ist. Der von dem Danehill-Sohn Duke of Marmalade stammende Nutan wird ab diesem Jahr im Gestüt Erftmühle beheimatet sein und markiert einen Derby-Sieger aus der Familie des deutschen Champion-Vererbers Neckar, wobei es sich hierbei via Nella da Gubbio um die Linie der legendären Catnip handelt.

 

Zurück zur Übersicht

 


  Kann Laccario auch gegen internationale Konkurrenz bestehen?

Ja, ganz bestimmt

Vielleicht

Nein, eher nicht
 
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern