Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse


Zweijährige Kallisto-Tochter Marlar weiter ungeschlagen
  Frau Dr. Renz zweijährige Kallisto-Tochter Marlar blieb auch beim zweiten Start ungeschlagen, siegte ganz leicht im BBAG Auktionsrennen in Dortmund und hat eine Nennung für den Preis der Winterkönigin (Gr.III).

Die von ihrer Besitzerin Frau Dr. Renz auch gezogene Kallisto-Stute Marlar ist eine Tochter der Gruppeplatzierten Fath-Stute Muriel, die vor allem auch für den mehrfachen Gruppesieger und Top-Sprinter Millowitsch verantwortlich zeichnet.

Der Röttgener Sternkönig-Hengst Kallisto (Decktaxe: 3.000 Euro) stammt aus einer Tochter des deutschen Triple Crown-Siegers Königsstuhl. Er konnte 2000 das Derby Italiano gewinnen und war Vierter im Deutschen Derby, während sein Erzeuger 1993 im Derby Dritter zu Lando und Monsun werden konnte.

Kallisto stellte bisher dreizehn Stakes-Pferde mit der Oaks d'Italia-Siegerin Gyreka, der weiteren Oaks d'Italia-Gewinnerin Nepal, den Gruppe III-Siegern Anna Katharina, Andolini und Si Luna sowie den Listen-Siegern Dickens und Daktani an der Spitze.

 

 

Zurück zur Übersicht

 


  Kann man beim Jahrgang 2017 von Ausnahmeformat sprechen?

Absolut ja

Vielleicht

Nein, eher nicht
 
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern